Sonnenuntergang bei Los Patos in der Dominikanischen Republik

Los Patos ist einer der meist besuchten Strände im Südwesten der Dominikanischen Republik. Aber nicht nur der Strand wird so genannt. Auch der kürzeste Fluss der Dominikanischen Republik trägt diesen ungewöhnlichen Namen und mündet in die Karibische See. Ich hatte die Gelegenheit, diesen Strand gegen Einbruch der Dunkelheit zu besuchen. Mir sind ein paar schöne Fotos und Videos mit dem Sonnenuntergang bei Las Patos in der Dominikanischen Republik gelungen.


Would you like to read this article in 🇺🇸 ?


Ungefähre Lesezeit: 3 Minuten

Wenn Du bereits meinen letzten Artikel über den vermeintlich kürzesten Fluss der Welt gelesen hast, dann bist Du bestens informiert. Falls nicht, so empfehle ich Dir den Artikel über den gleichnamigen Fluss zu lesen. Du wirst herausfinden, weshalb einige Dominikaner den Begriff ‘ein Bad im Fluss nehmen’ zu wörtlich nehmen und woher der Fluss seinen Namen zu verdanken hat.


@Los Patos in the Dominican Republic

Wo ist der kürzeste Fluss der Welt? In der Dominikanischen Republik?

Viele Dominikaner erzählten mir, dass der kürzeste Fluss der Welt in der Dominikanischen Republik sei. Aber ist das wirklich wahr oder nur karibisch gesponnenes Seemannsgarn? Ich wollte es herauszufinden und habe das Flüsschen selber besucht.

Sonnenuntergang in der Karibik

Los Patos nennen die Dominikaner nicht nur ihren Fluss, sondern auch die gesamte kleine Ortschaft und den angrenzenden Strand. Falls Du Dich mit einem Handtuch flach auf den Boden legen wolltest um die Sonne zu genießen, so lass Dir Folgendes gesagt sein: Der Strand besteht wie die meisten Strände im Südwesten der Dominikanischen Republik nicht aus feinem Sand, sondern aus groben Kieselsteinen. Um den Strand so bequem wie möglich zu genießen und ein paar Stunden dort zu verweilen, empfiehlt sich ein Liegestuhl.

Nun kam ich relativ spät am Abend erst dort an. Zum Glück war es noch nicht zu spät, um einige Fotos aufzunehmen. Das folgende Video gibt einen ungefähren Eindruck davon, wie schön Sonnenuntergänge in der Karibik sein können. Und ob der Strand nun aus Sand oder Kieseln besteht, kann bei Dunkelheit auch niemand mehr erkennen, wenn Du auf dem Steg läufst.


18 Uhr

Das war um circa 18 Uhr. Eine halbe Stunde später hatte der Himmel die Sonne beinahe ganz verschluckt und den Horizont in orange-güldener Farbe verhüllt. Mit den Palmen im Hintergrund wurde ein wahrlich pittoresker Augenblick tropisch geschmückt.


Dominican Republic - Barahona - Playa Los Patos

Abendlicht

Gegen 18 Uhr war der Strandabschnitt beinahe menschenleer und es war der perfekte Moment für ein paar Urlaubsfotos.

@Playa Los Patos (Dominican Republic)

Baywatch

Sofern dieser Stuhl für Rettungsschwimmer und Bademeister gedacht sind, schauen sie während Ihrer Arbeitszeit in die falsche Richtung.


Nicht nur die zarten Pastelltöne am Himmelsrand oder die weite Aussicht am Strand machen einen Sonnenuntergang zu einem besonderen Erlebnis. Mir gefällt es, diesen Licht- und Farbwechsel minütlich spüren und festhalten zu können. Fünf Minuten Zeitunterschied können bei der Beobachtung viel ausmachen und eine Menge verändern.


Playa Los PatosPlaya Los Patos
Left: 6:25 PM
Right: 6:31 PM

18:30 Uhr

9 Monate später

Knapp neun Monate später habe ich dann erneut Los Patos besucht. Keine Angst, bei dieser berüchtigten Zeitperiode handelt es sich nur um einen reinen Zufall und keine Intention. Diesmal war ich allerdings nicht so spät dort, sondern ungefähr gegen 17 Uhr. Mit den besseren Lichtverhältnissen sieht der Strand gleich viel anders aus.


17 Uhr



Nun hat der Strand auch so seinen Reiz ohne Sonnenuntergang. Die Boote und Palmen geben Los Patos den typisch karibischen Flair auch bei Tageslicht.

Mir persönlich gefällt aber ein jeder Strand besser bei Sonnenuntergang. Ein Besuch am Strand ist immer schön, aber meistens gleich und austauschbar.


Playa Los Patos
Der hölzerne Steg symbolisiert den Boulevard von Playa Los Patos

Für mich wird der Besuch am Strand dann aufgewertet, wenn die Sonne untergeht und den Himmel in atemberaubenden Farben verhüllt. So wird aus einem ganz normalen Strandbesuch ein unvergessliches Erlebnis.


Hat Dir der Artikel gefallen?

Verpass niemals einen neuen Artikel und abonnier den Newsletter von http://www.traphil.com

Viele weitere Artikel sind bereits in Planung und werden bald veröffentlicht.

Schau öfter mal vorbei und finde viele weitere interessante Artikel über die

Dominikanische Republik 🇩🇴


One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.